Seminare

Basisausbildung
Die Basisausbildung in Focusing ist als Fortbildung oder Teil einer Zweitausbildung konzipiert. Sie richtet sich an Menschen, die

  • sich ein kreatives Handwerkszeug wünschen, um Klient*innen mit sich selbst in Kontakt zu bringen und daraus stimmige Entwicklungen zu ermöglichen
  • in ihrer Arbeit körperliche und sprachliche Prozesse stärker verbinden möchten
  • Focusing mit sich selbst durchführen und die Grundhaltung der inneren Achtsamkeit vermehrt in ihr Leben integrieren möchten
  • Partnerschaftliches Focusing und eine effektive Methode der Psychohygiene lernen wollen
  • Beziehungen offener und lebendiger gestalten möchten.

Focusing lässt sich ideal in jede soziale, beratende und therapeutische Arbeit integrieren.

Inhalte
In den zwei bis viertägigen Basisseminaren erlernen Sie Focusing pur. Sie erfahren und üben, wie Sie bei sich selbst und bei anderen Menschen Wandlungs- und Wachstumsprozesse initiieren und begleiten können. Neben der Wissensvermittlung in Kurzreferaten arbeiten wir in allen Seminaren vor allem erlebensorientiert mit körperlichen Achtsamkeitsübungen, Gruppenfocusing, kollegialem Arbeiten in Kleingruppen und partnerschaftlichem Focusing.

Dauer und mögliche Fortsetzung der Ausbildung

Die Basisausbildung umfasst 130 Seminarstunden und wird je nach AusbilderIn an 4-8 meistens verlängerten Wochenenden angeboten. Sie kann mit dem Zertifikat Focusing- BegleiterIn DAF abgeschlossen werden.

Nach Abschluss können Sie entweder beim Deutschen Ausbilderforum Focusing weitere Fortbildungsseminare oder bei den mit uns kooperierenden Ausbildungsinstituten ( DFI – Deutsches Focusing-Institut und DAF-Akademie) die Weiterbildungen zur Focusing-BeraterIn, Focusing-TrainerIn bis zur Focusing-TherapeutIn besuchen.

Wir erkennen wechselseitig alle Teilnehmebestätigungen an.

Themenseminare
Hier finden Sie Focusing-Seminare zu ganz verschiedenen Themen wie z.B. Tanz, Body-Mind Medizin, Enneagramm, InnerLeadership usw.