Das FOCUSINGJournal


Wir unterstützen das FOCUSINGJournal.
Diese “Zeitschrift zur Kultur der Achtsamkeit” wurde 1998 gegründet und wird herausgegeben von Johannes Wiltschko.

das aktuelle
FOCUSINGJournal
als ePaper

>> HIER geht’s zur aktuellen Ausgabe.

>> HIER geht’s zum Archiv

Das FOCUSINGJournal ist für alle da, die sich dem Zeitgeist nicht unterwerfen wollen, sondern mit ihm spielen.
Dazu ist Freiraum nötig. Freiraum entsteht nur durch Achtsamkeit auf das, was ist. Und dann kann in und aus ihm etwas kommen, das über das schon Bekannte hinausführt.
Das FOCUSINGJournal will zu diesem Prozess beitragen durch die Veröffentlichung von kürzeren, längeren und ganz kurzen Texten, in denen laut und öffentlich über Focusing nachgedacht, fokussiert, berichtet, gestritten und informiert wird: praxisnah und philosophisch, persönlich und fachlich, humorvoll und tierisch ernst.

Das FOCUSINGJournal ist keiner bestimmten Richtung im Focusing verpflichtet, so dass die Beiträge auch nicht immer die Meinung der Redaktion wiedergeben müssen.